+49 (0)391 24458814       info@ati-anhalt.de
  • Aktuelles

Förderprogramm "ego.-START" und "ego.-PROTOTYPEN" für Existenzgründer

Informationen zur Beratungsförderung in der Vorgründungsphase

Existenzgründer sollen frühzeit bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee in eine Unternehmensgründung unterstützt werden.

Eine Möglichkeit bietet das Förderprogramm ego.-START, bei dem Existenzgründern bereits in der Vorgründungsphase ein Zuschuss für Beratungsleistungen zu wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen sowie zur Optimierung der Finanzsituation des Vorhabens gewährt werden kann.

Seit dem 07.12.2010 könne Existenzgründer einen Zuschuss von bis zu 90 % von max. 6.000 Euro Beraterhonorar erhalten. Zu beachten bleibt, dass der Coachingsvertrag vor der Gründung abgeschlossen sein muss.

Zusätzlich möchten wir auf das Förderprogramm "ego.-PROTOTYPEN" für Existenzgründer hinweisen. Mit diesem Förderprogramm können Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Absolventen von Hochschulen gezielt bei der Erprobung und Entwicklung innovativer Gründungsideen unterstützt werden.

Zusätzliche Informationen zu diesen Förderprogrammen finden Sie auf der Internetseite der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (www.ib-sachsen-anhalt.de).

Informieren Sie sich bitte. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Drucken